LaTeX (Formeleingabe im Forum)

Falls du zum ersten mal dieses Forum besuchst oder nach einigen inFormationsvEranSTaLtungen alles wieder vergessen hast, dann bist du hier richtig...
Antworten
Benutzeravatar
pat
Administrator
Beiträge: 415
Registriert: 07.10.2006, 16:11
Kontaktdaten:

LaTeX (Formeleingabe im Forum)

Beitrag von pat » 23.04.2008, 19:53

Dir wird beim Durchstöbern des Forums vielleicht bereits aufgefallen sein, dass hin und wieder – in den höheren Semestern sogar ziemlich häufig – einige Formeln zu finden sind. Anders als bei den meisten Foren werden diese allerdings nicht in der Form (a+b)/c dargestellt, sondern mittels LaTeX anschaulicher umgewandelt (siehe Beispiele weiter unten).
Wie kannst du selbst nun diese Formeln erzeugen? Die Eingabe ist leider nicht ganz intuitiv, folgt allerdings ein paar einfach Regeln.

Grundsätzlich ist einfach der LaTeX-Code einzugeben, zu markieren und auf den Button "tex" über dem Eingabefeld zu klicken. Einfacher ist es mittels [tex]FORMEL[/tex] manuell einzugeben.
Ich hab das Forum lieb, weil es schon so lange da ist und man auch Infos von höheren Semestern bekommt :)

Benutzeravatar
pat
Administrator
Beiträge: 415
Registriert: 07.10.2006, 16:11
Kontaktdaten:

Re: LaTeX

Beitrag von pat » 23.04.2008, 19:59

Einige wenige wichtige Beispiele:

Griechische Buchstaben werden durch ihre englische Bezeichnung mit einem vorangestellten Backslash erzeugt. Hierbei ist Klein- und Großschreibung wichtig. Beispiele:
\sigma \sigma \Sigma \Sigma

Allerdings sind Buchstaben, die keinen Unterschied zum lateinischen Alphabet aufweisen nicht zu Coden, sondern einfach ihr lateinisches Äquivalent zu verwenden. Beispiel:
A A (großes Alpha)
\Alpha \Alpha ergibt einen Fehler

Auf die Schnelle 2 weitere wichtige Zeichen:
\hbar \hbar "h-quer"
\varphi \varphi "unser" Phi

\frac{x}{y}: \frac{x}{y}
\sqrt{x}: \sqrt{x}
x \cdot y: x \cdot y

Es muss nicht unbedingt ein Abstand zwischen einer Variablen/Zahl und dem Anfang eines Befehls gelassen werden: x\cdot y ergibt das selbe wie x \cdot y. Wird nach dem Befehl kein Abstand gelassen, kennt sich LaTeX allerdings nicht mehr aus; x\cdoty ergibt kompletten Müll
x \cdot y: x \cdot y
x\cdot y: x\cdot y
x\cdoty: x\cdoty

Alle Terme sind einfach miteinander zu kombinieren! Aus einem \frac{\sqrt{2}}{2} wird \frac{\sqrt{2}}{2}.

Der Rest ist bitte einfach der Tabelle auf der verlinkten Seite zu entnehmen.

Kleiner Probleme (oder deren Lösungen) sind dem folgenden Thema zu entnehmen: Forum TeX-Fehler
Ich hab das Forum lieb, weil es schon so lange da ist und man auch Infos von höheren Semestern bekommt :)

Benutzeravatar
themel
Beiträge: 327
Registriert: 12.11.2006, 00:11

Re: LaTeX (Formeleingabe im Forum)

Beitrag von themel » 23.04.2008, 20:30

Das alte Forum hatte glaube ich mal das Feature, dass der alt-Text von den erzeugten Formeln der LaTeX-Code war, dann konnte man per Mouseover rausfinden, wie man Sachen setzt. Gibts das nicht mehr?

Benutzeravatar
pat
Administrator
Beiträge: 415
Registriert: 07.10.2006, 16:11
Kontaktdaten:

Re: LaTeX (Formeleingabe im Forum)

Beitrag von pat » 23.04.2008, 20:42

Ähm... nein :?
Also der Alt-Text ist (jetzt wieder) da, allerdings gibts das mouseover nicht mehr. Wobei eine Lösung dafür eigentlich leicht zu basteln sein müsste.

So, ist auf der To-Do-List. Hab dummerweise keine Ahnung, welche die "Hauptdatei" des Forums ist, da sie das ja umgestellt haben. Sobald ich die Datei gefunden habe (nicht heute), wird es eingebaut. Hoffentlich...
Ich hab das Forum lieb, weil es schon so lange da ist und man auch Infos von höheren Semestern bekommt :)

Benutzeravatar
pat
Administrator
Beiträge: 415
Registriert: 07.10.2006, 16:11
Kontaktdaten:

Re: LaTeX (Formeleingabe im Forum)

Beitrag von pat » 25.04.2008, 13:33

themel hat geschrieben:Das alte Forum hatte glaube ich mal das Feature, dass der alt-Text von den erzeugten Formeln der LaTeX-Code war, dann konnte man per Mouseover rausfinden, wie man Sachen setzt. Gibts das nicht mehr?
So, ist wieder da. Lässt sich sogar ziemlich einfach über title realisieren, da brauch ich nichtmal alt dazu. Funktionierts bei jedem?
Ich hab das Forum lieb, weil es schon so lange da ist und man auch Infos von höheren Semestern bekommt :)

Benutzeravatar
PhilippD
Beiträge: 164
Registriert: 09.10.2006, 18:38
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: LaTeX (Formeleingabe im Forum)

Beitrag von PhilippD » 25.04.2008, 22:32

Positiv getestet mit:
Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; en-GB; rv:1.8.1.14) Gecko/20080418 Ubuntu/7.10 (gutsy) Firefox/2.0.0.14

mfg Philipp

Benutzeravatar
claus
Beiträge: 92
Registriert: 12.10.2008, 12:07

Re: LaTeX (Formeleingabe im Forum)

Beitrag von claus » 10.01.2009, 03:58

hallo

Bei mir zeigt er immer am Anfang von den Latex-Eingabe Feldern so etwas wie ein nicht zu ladendes Bild an. (siehe http://img125.imageshack.us/img125/5383 ... nntcn6.jpg). Ist das normal weil es nervt ein bisschen :).

lg c

Benutzeravatar
pat
Administrator
Beiträge: 415
Registriert: 07.10.2006, 16:11
Kontaktdaten:

Re: LaTeX (Formeleingabe im Forum)

Beitrag von pat » 10.01.2009, 10:57

Wenns es stimmt war es ein Verweise auf codecogs.com, den ich jetzt entfernt habe. Tritt das Problem weiterhin auf?
Ich hab das Forum lieb, weil es schon so lange da ist und man auch Infos von höheren Semestern bekommt :)

Benutzeravatar
claus
Beiträge: 92
Registriert: 12.10.2008, 12:07

Re: LaTeX (Formeleingabe im Forum)

Beitrag von claus » 10.01.2009, 16:50

alles weg - danke =D>

Antworten

Zurück zu „Neu hier?“