vorbereitung VO Test 29.6

Forumsregeln
Wenn Du Lösungsansätze zu Beispielen suchst oder schreibst, stelle nach Möglichkeit auch die dazugehörenden Angaben zur Verfügung - am besten als Dateianhang, da die meisten Übungsangaben auf Institutshomepages nach einem Semester gelöscht werden.
So haben auch die nächsten Semester noch etwas davon ;)
sumpe
Beiträge: 252
Registriert: 19.04.2009, 20:07

vorbereitung VO Test 29.6

Beitragvon sumpe » 16.06.2015, 09:41

werd hier, sobald ich was habe, meine ausarbeitung zur prüfungssammlung online stellen

typhon
Beiträge: 69
Registriert: 28.04.2008, 11:48

Re: vorbereitung VO Test 29.6

Beitragvon typhon » 16.06.2015, 12:09

Hallo,
Ich arbeite gerade das Übungsskriptrum zu Analysis II von Frau Weinmüller aus dem Jahr 2008 durch und hab da Probleme bei einigen Aufgaben. Ich stelle mal die Angaben hinein, vielleicht hat ja wer eine Idee: Ich weiß nicht, wie ich die Abschätzungen in Bsp 1.1.19 und 1.1.20 durchführen soll und bei der Extremalstellenberechnung von 1.1.22 und 1.1.23 erhalte ich die Bedingung cos(x)=sin(y), woher weiß ich dann den richtigen Extremwert?

Danke im Voraus und auf die Prüfungssammlungsausarbeitung bin ich auch schon gespannt :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

sumpe
Beiträge: 252
Registriert: 19.04.2009, 20:07

Re: vorbereitung VO Test 29.6

Beitragvon sumpe » 19.06.2015, 08:56

die ersten beiden prüfungen die ich versuche durch zu rechnen
falls da wer schon was gemacht haät wärs nett wenn er das raufladen könnte
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

sumpe
Beiträge: 252
Registriert: 19.04.2009, 20:07

Re: vorbereitung VO Test 29.6

Beitragvon sumpe » 19.06.2015, 08:58

und weis jeamd dei antworten zu 5 (30.1.2015) c) und d) wobei bei d mir die bedeutung unklar ist

sumpe
Beiträge: 252
Registriert: 19.04.2009, 20:07

Re: vorbereitung VO Test 29.6

Beitragvon sumpe » 20.06.2015, 11:13

Aufgabe 2 von 30.1.2015
weiter weiß ich nicht vl wer anderes ne idee
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

mandl
Beiträge: 11
Registriert: 13.07.2014, 13:41

Re: vorbereitung VO Test 29.6

Beitragvon mandl » 27.06.2015, 17:52

hallo habe eine frage zum test vom 30.1.2015

und zwar zum bsp 4 punkt d

ich habe den punk i gelöst nur hänge ich num peim punkt ii

wenn ich das über eine stammfunktion zeigen soll hätte ich das einfach mittels partieller integration gelöst nur kommt mir da für das integral 0 raus jetzt bin ich mir nicht sicher ob das stimmt weil ja nirgends steht dass es ein geschlossenes integral ist bzw mein ergebnis von i ziemlich sicher stimmt und anders ist würde mich über antworten freuen

NE555
Beiträge: 18
Registriert: 29.09.2013, 19:04

Re: vorbereitung VO Test 29.6

Beitragvon NE555 » 27.01.2016, 23:59

sumpe hat geschrieben:Aufgabe 2 von 30.1.2015
weiter weiß ich nicht vl wer anderes ne idee



Bin jetzt auch kein Profi, schaut aber gut aus denke ich. Du kannst es evtl. noch vereinfachen indem du die geraden k weg schmeißt, da ja dann die eine Klammer null wird. Somit kommst du dann auch sehr einfach auf den Startwert der Summe aus der Angabe.

NE555
Beiträge: 18
Registriert: 29.09.2013, 19:04

Re: vorbereitung VO Test 29.6

Beitragvon NE555 » 28.01.2016, 10:33

Prüfung vom 30.1.2015: Bsp. 3) Weiß jemand wie man den Risiduensatz auf Integrale anwendet, die nicht von minus unendlich bis unendlich gehen?

NE555
Beiträge: 18
Registriert: 29.09.2013, 19:04

Re: vorbereitung VO Test 29.6

Beitragvon NE555 » 28.01.2016, 12:46

NE555 hat geschrieben:Prüfung vom 30.1.2015: Bsp. 3) Weiß jemand wie man den Risiduensatz auf Integrale anwendet, die nicht von minus unendlich bis unendlich gehen?

Ok für dieses Bsp. ist es doch recht einfach, weil man ja nur die Hälfte vom Integral von -unendlich bis unendlich nehmen kann, da die Funktion symmetrisch ist. Falls wer das Bsp. braucht hier meine Version:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zurück zu „Analysis II für TPH“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast