11. Übung

Forumsregeln
Wenn Du Lösungsansätze zu Beispielen suchst oder schreibst, stelle nach Möglichkeit auch die dazugehörenden Angaben zur Verfügung - am besten als Dateianhang, da die meisten Übungsangaben auf Institutshomepages nach einem Semester gelöscht werden.
So haben auch die nächsten Semester noch etwas davon ;)
Antworten
ninak95
Beiträge: 6
Registriert: 22.06.2015, 10:48

11. Übung

Beitrag von ninak95 »

Hey,

Hatt vlt schon jemand Ideen zu den Beispielen diese Woche?

Lg

Esslbäärt
Beiträge: 80
Registriert: 10.03.2015, 21:37

Re: 11. Übung

Beitrag von Esslbäärt »

Hallo,
hier mal mein Lösungsvorschlag für Bsp 47.
Lg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

ninak95
Beiträge: 6
Registriert: 22.06.2015, 10:48

Re: 11. Übung

Beitrag von ninak95 »

Super danke, bei mir kommt das selbe raus, also sollt stimmen! (:

Die Vorgangsweise zu Bsp 49 ist im Detröder auf Seite 598 (Kapitel 9, Bsp 11)!
Kann mir jemand einen Denkanstoß zu Bsp 50 geben?

shima barati
Beiträge: 48
Registriert: 02.04.2014, 16:36

Re: 11. Übung

Beitrag von shima barati »

ninak95 hat geschrieben:Super danke, bei mir kommt das selbe raus, also sollt stimmen! (:

Die Vorgangsweise zu Bsp 49 ist im Detröder auf Seite 598 (Kapitel 9, Bsp 11)!
Kann mir jemand einen Denkanstoß zu Bsp 50 geben?




könntest du bitte die Lösung von Bsp 49 hochladen? [-o< :D

bigbang
Beiträge: 24
Registriert: 19.10.2011, 19:53

Re: 11. Übung

Beitrag von bigbang »

hier mein 49er;)

mein ansatz zu bsp 50: Trägheitsmoment I=M*R_e
Gleichgewichtsabstand R_e...?
ka was er bei der oszillationsfrequenz haben mag
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

bigbang
Beiträge: 24
Registriert: 19.10.2011, 19:53

Re: 11. Übung

Beitrag von bigbang »

hat vlt jemand was zu 48?

tubuster
Beiträge: 41
Registriert: 08.06.2015, 19:07

Re: 11. Übung

Beitrag von tubuster »

wäre jemand so nett und könnte seine Mitschriften von der Übung hier raufstellen?
war leider nicht da und hab zu ein paar Einzelheiten keine Lösung... danke sehr :))

Antworten

Zurück zu „Grundlagen der Physik III“