Unentschuldigt fehlen

Forumsregeln
Wenn Du Lösungsansätze zu Beispielen suchst oder schreibst, stelle nach Möglichkeit auch die dazugehörenden Angaben zur Verfügung - am besten als Dateianhang, da die meisten Übungsangaben auf Institutshomepages nach einem Semester gelöscht werden.
So haben auch die nächsten Semester noch etwas davon ;)
Antworten
Luckychannel
Beiträge: 47
Registriert: 08.10.2012, 18:58

Unentschuldigt fehlen

Beitrag von Luckychannel » 17.11.2016, 20:23

Hallo!
Wollte mal wissen ob jemand von euch sich auskennt was das Fernbleiben von der Übung betrifft.
Ich werd es morgen wahrscheinlich nicht schaffen und auf der tiss seite steht, dass es ein Streichresultat gibt. Aber - braucht man da eine ärztliche Bestätigung?

uwotm8
Beiträge: 35
Registriert: 11.12.2014, 11:54

Re: Unentschuldigt fehlen

Beitrag von uwotm8 » 17.11.2016, 20:28

Ich hab einmal nichts gekreuzt. Im Grunde weiß da im Nachhinein keiner ob ich einfach nichts gekreuzt habe oder nicht anwesend war. Anwesenheit wird ja nicht zusätzlich überprüft (zumindest in meiner Gruppe).

von dem her kannst einfach wegbleiben und gut is, wird keinen kümmern.

Mikroskop
Beiträge: 24
Registriert: 02.11.2016, 15:03

Re: Unentschuldigt fehlen

Beitrag von Mikroskop » 18.11.2016, 09:06

Unser Tutor hat in der letzten Übung klargestellt:

EINMAL unentschuldigt Fehlen (="nichts kreuzen") ist vorgesehen, deswegen das Streichresultat.

Beim ZWEITEN Fernbleiben muss es immer entschuldigt sein. Also ärztliche Bestätigung, Wehrdienstübung etc.

sumpe
Beiträge: 252
Registriert: 19.04.2009, 20:07

Re: Unentschuldigt fehlen

Beitrag von sumpe » 18.11.2016, 10:22

Gibt es eigentlich eine mindest Anzahl von kreuzen um die Vorlesung zu bestehen?

radlrudl
Beiträge: 21
Registriert: 29.11.2013, 15:35

Re: Unentschuldigt fehlen

Beitrag von radlrudl » 18.11.2016, 14:44

Nein
Die Info ist von Prof. Held:
> Gibt es eine zu erreichende Mindestpunkteanzahl beim Tutorium?

Nein

> Reicht es aus, wenn man in Summe 50% der Gesamtpunkte erreicht?

Ja, 50% insgesamt sowie 40% in jedem Test.

Antworten

Zurück zu „Quantentheorie I“