Prüfung vom 26.02.14

Antworten
Benutzeravatar
happycamper
Beiträge: 276
Registriert: 15.10.2011, 11:11
Wohnort: Sector ZZ9 Plural Z Alpha

Prüfung vom 26.02.14

Beitrag von happycamper »

Bei dieser Prüfung kamen die Fragen:

1) Skizzieren und beschreiben Sie die Funktionsweise und diskutieren Sie die Vor- und Nachteile
folgender Sensoren zur Messung der magnetischen Feldstärke:
a) Hallsensor
b) GMR-Sensor & Magnetowiderstand
c) Flux-Gate Sensor

2)
a) Skizzieren und beschreiben Sie die Funktionsweise eines Transmissionselektronenmikroskops
(TEM).
b) Welche Typen von Elektronenkanonen werden im Elektronenmikroskop verwendet? Erklären Sie
deren Unterschied, Vor- und Nachteile.
c) Erklären Sie den Unterschied zwischen dem Zustandekommen eines Hellfeldbildes und eines
Beugungsbildes im Transmissionselektronenmikroskop (TEM).

3) Beschreiben Sie die Messmethoden zur Bestimmung der thermischen Ausdehnung eines
Festkörpers.

4) Erklären Sie im Zusammenhang mit der Versuchsverteilung:
a) Zufällige Fehler
b) Systematische Fehler
Gehen Sie dabei auf den Einfluss der Fehler auf die Versuchsverteilung ein, z.B. verbreitert sich die Versuchsverteilung? verschiebt sich der Erwartungswert?
c) Ist die Unterscheidung immer eindeutig?

5) Welche Methoden zur Lösung inverser Probleme kennen wir? Geben Sie kurze Beschreibungen.

6) Methoden der Temperaturmessung:
a) Nennen Sie mindestens 3 verschiedene Methoden der Temperaturmessung.
b) Wie messen Sie tiefe Temperaturen unter 50K?
c) Wie messen Sie hohe Temperaturen über 1500K?

Ich hoffe ich habe nichts vergessen, es gibt aber noch genug Platz für Ergänzungen :wink:

Cruiser
Beiträge: 11
Registriert: 01.11.2011, 13:55

Re: Prüfung vom 26.02.14

Beitrag von Cruiser »

War im März auch noch ne Prüfung oder war die hier die letzte?

Antworten

Zurück zu „Physikalische Messtechnik I“