7. Tutorium

Forumsregeln
Wenn Du Lösungsansätze zu Beispielen suchst oder schreibst, stelle nach Möglichkeit auch die dazugehörenden Angaben zur Verfügung - am besten als Dateianhang, da die meisten Übungsangaben auf Institutshomepages nach einem Semester gelöscht werden.
So haben auch die nächsten Semester noch etwas davon ;)
Antworten
Lauri
Beiträge: 205
Registriert: 14.10.2012, 17:40

7. Tutorium

Beitrag von Lauri »

Diesmal gibts von mir mal die Angabe und Bsp. 19.
Bei 20 und 21 steh ich ziemlich an und seh mich nicht wirklich raus. Wäre sehr dankbar, wenn da jemand was brauchbares posten könnte!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Leralasss
Beiträge: 16
Registriert: 24.10.2018, 23:28

Re: 7. Tutorium

Beitrag von Leralasss »

20abc - könnte mich irgendwo verrechnet haben.
Danke @Lauri dass du immer deine Lösungen hochstellst!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Tezcatlipoca
Beiträge: 23
Registriert: 24.02.2018, 17:37

Re: 7. Tutorium

Beitrag von Tezcatlipoca »

Leralasss hat geschrieben:
15.05.2020, 20:05
20abc - könnte mich irgendwo verrechnet haben.
Danke @Lauri dass du immer deine Lösungen hochstellst!
Bei 20a) hast du glaub ich in der letzten Zeile im ln() das N auf der falschen Seite der Bruchstrichs
Knusperbrudi

Tezcatlipoca
Beiträge: 23
Registriert: 24.02.2018, 17:37

Re: 7. Tutorium

Beitrag von Tezcatlipoca »

Ich hab 20 so gelöst
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Tezcatlipoca am 23.05.2020, 19:14, insgesamt 1-mal geändert.
Knusperbrudi

Saeniv
Beiträge: 115
Registriert: 02.10.2015, 16:29

Re: 7. Tutorium

Beitrag von Saeniv »

Kann mir das jemand bei 19a erklären, ich check das Tensorprodukt nicht.

Und allen ein großes Danke für eure Lösungen, vielen vielen Dank.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Leralasss
Beiträge: 16
Registriert: 24.10.2018, 23:28

Re: 7. Tutorium

Beitrag von Leralasss »

Saeniv hat geschrieben:
16.05.2020, 20:47
Kann mir das jemand bei 19a erklären, ich check das Tensorprodukt nicht.

Und allen ein großes Danke für eure Lösungen, vielen vielen Dank.
Das hab ich auch nicht ganz verstanden - habe dann gegoogelt und es dann als |nn> benutzt.
Glaube hier: https://www.uni-muenster.de/imperia/md/ ... kap_09.pdf

Tezcatlipoca
Beiträge: 23
Registriert: 24.02.2018, 17:37

Re: 7. Tutorium

Beitrag von Tezcatlipoca »

Saeniv hat geschrieben:
16.05.2020, 20:47
Kann mir das jemand bei 19a erklären, ich check das Tensorprodukt nicht.

Und allen ein großes Danke für eure Lösungen, vielen vielen Dank.
Die |n> von verschiedenen Räumen sind vertauschbar, das x wird dann für eine schön erkennbare trennung zwischen den Operatoren verschiedener Räume geschrieben.

http://people.physik.hu-berlin.de/~soko ... de118.html
Knusperbrudi

Leralasss
Beiträge: 16
Registriert: 24.10.2018, 23:28

Re: 7. Tutorium

Beitrag von Leralasss »

21ab)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Lauri
Beiträge: 205
Registriert: 14.10.2012, 17:40

Re: 7. Tutorium

Beitrag von Lauri »

Leralasss hat geschrieben:
15.05.2020, 20:05
20abc - könnte mich irgendwo verrechnet haben.
Danke @Lauri dass du immer deine Lösungen hochstellst!
Off topic, aber ich liebe die klassische Physiker-Schreibfaulheit mit F*=:F' :lol:

eva1
Beiträge: 29
Registriert: 15.01.2018, 10:22

Re: 7. Tutorium

Beitrag von eva1 »

Leralasss hat geschrieben:
17.05.2020, 11:53
21ab)
Zu allererst Mal danke, dass du deine Lösung mit uns teilst!

Ich bin bezüglich 21a) aber noch ein bisschen verwirrt:
Wenn ich in deine Lösung für d-Dimensionen d=3 ein setze, kommt mir V/(2*pi²) statt wie in den Folien V/(4*pi²) raus.
Du hast nur dazu geschrieben "entspricht"...
Ist das jetzt trotzdem richtig, oder fehlt uns das 1/2 irgendwo? (Kann natürlich immer sein, dass ich mich beim Einsetzten vertan hab).
Und was genau ich mit der Zeile direkt über dem Graphen anfangen soll, weiß ich auch noch nicht so ganz.
Wie kommst du da drauf bzw. wozu brauch ich das? Zum Zeichnen der Graphen?

Sorry, wenn das blöde Fragen sind, aber ich kenn mich echt nicht gut aus. Danke für die Erklärung im Vorhinein!

Saeniv
Beiträge: 115
Registriert: 02.10.2015, 16:29

Re: 7. Tutorium

Beitrag von Saeniv »

Danke Leralasss und Tezcatlipoca.
Das heißt, man kann es drehen wie man es braucht und es kann nur auf die gleichen "andocken" und das x dient zur Trennung der Zwei. Ok passt.

eva1
Beiträge: 29
Registriert: 15.01.2018, 10:22

Re: 7. Tutorium

Beitrag von eva1 »

@Leralass

Ich glaub du hast das 1/2 bei der Umformung von dk auf dE verloren...

Stud
Beiträge: 1
Registriert: 19.02.2018, 14:03

Re: 7. Tutorium

Beitrag von Stud »

Leralasss hat geschrieben:
17.05.2020, 11:53
21ab)
Du hast bei 21a im Integral k^2 stehen. Da müsste glaub ich k^(d-1) sein (d-dim Kugeloberfläche). Bei mir kommt für d=3 das gleiche wie in der VO raus und für die anderen dims ist die Zustandsdichte nicht immer proportional zur wurzel.
Kann mir wer bei der skizze in 21a helfen. Bin mir nicht sicher ob die nur sehen wollen, dass die Funktion anders verlaufen oder gibts da irgendwas auf das man noch achten soll.
Ich poste mal mein 21ab falls wer vergleichen mag. Is wie gesagt bissi anders gerechnet
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

eva1
Beiträge: 29
Registriert: 15.01.2018, 10:22

Re: 7. Tutorium

Beitrag von eva1 »

Weiß jemand wie man bei 21a) die Frage nach den "qualitativen Unterschieden" beantworten soll?

Leralasss
Beiträge: 16
Registriert: 24.10.2018, 23:28

Re: 7. Tutorium

Beitrag von Leralasss »

Stud hat geschrieben:
17.05.2020, 17:07
Leralasss hat geschrieben:
17.05.2020, 11:53
21ab)
Du hast bei 21a im Integral k^2 stehen. Da müsste glaub ich k^(d-1) sein (d-dim Kugeloberfläche). Bei mir kommt für d=3 das gleiche wie in der VO raus und für die anderen dims ist die Zustandsdichte nicht immer proportional zur wurzel.
Kann mir wer bei der skizze in 21a helfen. Bin mir nicht sicher ob die nur sehen wollen, dass die Funktion anders verlaufen oder gibts da irgendwas auf das man noch achten soll.
Ich poste mal mein 21ab falls wer vergleichen mag. Is wie gesagt bissi anders gerechnet
Ja stimmt schaut besser aus!

Antworten

Zurück zu „Statistische Physik I“