Übung 2 am 19.10.2017

Antworten
Benutzeravatar
fefe1337
Beiträge: 47
Registriert: 29.09.2012, 16:57

Übung 2 am 19.10.2017

Beitrag von fefe1337 » 15.10.2017, 21:20

:arrow:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

D.Vog
Beiträge: 8
Registriert: 20.01.2016, 22:58

Re: Übung 2 am 19.10.2017

Beitrag von D.Vog » 18.10.2017, 08:09

Hier mein 1 und 2a.
Bekommt beim 2b das Dipolmoment einfach nur ein Argument t-\frac{\left | x^{n}-x^{n}_{p} \right |}{c} ?
mfg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Froschi
Beiträge: 2
Registriert: 06.12.2013, 17:06

Re: Übung 2 am 19.10.2017

Beitrag von Froschi » 18.10.2017, 14:16

Hallo,

Kurze Frage, müsste nicht bei 2a im vorletzen Schritt wenn man m^k zu m^j macht ein Minus entstehen durch die Permutation des \epsilon_{ijk} Tensors ?

D.Vog
Beiträge: 8
Registriert: 20.01.2016, 22:58

Re: Übung 2 am 19.10.2017

Beitrag von D.Vog » 18.10.2017, 15:02

Ja, aber durch das überschieben der ableitung bekommt man auch ein minus (wie vorher beim elektr. dipol).
mfg

Antworten

Zurück zu „Elektrodynamik II“