1. Übung am 16.10.2020

Antworten
tvirus190
Beiträge: 7
Registriert: 09.09.2012, 17:29

1. Übung am 16.10.2020

Beitrag von tvirus190 »

Hey hab mal alles soweit gerechnet, denke aber das mein 1 b) und 2 c) nicht ganz stimmen, vlt hat jemand eine bessere erklärung wie man mit dem inversen X operator umgehen soll bzw. wie man elegant und ohne die Regeln der Mathematik zu Ignorieren auf den gewünschten Ausdruck bei 2 c) kommt.

Viel spaß damit ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

vtris05
Beiträge: 39
Registriert: 08.02.2011, 19:52

Re: 1. Übung am 16.10.2020

Beitrag von vtris05 »

Hi! hier ist auch was ich bis jetzt habe.
2_a-b-c.pdf
2_d.pdf
1_a-b.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von vtris05 am 14.10.2020, 19:51, insgesamt 1-mal geändert.

Jack98
Beiträge: 2
Registriert: 24.10.2018, 18:22

Re: 1. Übung am 16.10.2020

Beitrag von Jack98 »

Naja, wenn der Kommutator von [X,P] der Einheitsoperator mal ih ist, dann ist die Spur von [X,P] gleich N*ih, und die ist ungleich Null, also sind X und P nicht als Matrizen darstellbar. Das wäre mein Gedankengang...

vtris05
Beiträge: 39
Registriert: 08.02.2011, 19:52

Re: 1. Übung am 16.10.2020

Beitrag von vtris05 »

Jack98 hat geschrieben:
14.10.2020, 19:39
Naja, wenn der Kommutator von [X,P] der Einheitsoperator mal ih ist, dann ist die Spur von [X,P] gleich N*ih, und die ist ungleich Null, also sind X und P nicht als Matrizen darstellbar. Das wäre mein Gedankengang...
Danke! bin grad auch drauf gekommen, dass Tr ungleich 0 ist. stimme dir zu, wird schon so passen))

gmail.com
Beiträge: 1
Registriert: 15.10.2020, 09:05

Re: 1. Übung am 16.10.2020

Beitrag von gmail.com »

hab 2e so probiert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

tvirus190
Beiträge: 7
Registriert: 09.09.2012, 17:29

Re: 1. Übung am 16.10.2020

Beitrag von tvirus190 »

vtris05 hat geschrieben:
14.10.2020, 19:16
Hi! hier ist auch was ich bis jetzt habe. 2_a-b-c.pdf2_d.pdf1_a-b.pdf
Hey, Wolframalpha schreit bei mir dass das Integral vom arctan(x) von -unendlich bis +unendlich divergiert, wie kommst du daher auf pi/2+pi/2?

Ansonsten schön elegant gelöst und danke fürs teilen deiner Lösung ;)

vtris05
Beiträge: 39
Registriert: 08.02.2011, 19:52

Re: 1. Übung am 16.10.2020

Beitrag von vtris05 »

tvirus190 hat geschrieben:
15.10.2020, 09:40
vtris05 hat geschrieben:
14.10.2020, 19:16
Hi! hier ist auch was ich bis jetzt habe. 2_a-b-c.pdf2_d.pdf1_a-b.pdf
Hey, Wolframalpha schreit bei mir dass das Integral vom arctan(x) von -unendlich bis +unendlich divergiert, wie kommst du daher auf pi/2+pi/2?

Was, echt? Bin ziemlich sicher , es geht gegen pi, -pi. hier das bildchen dazu
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... nt.svg.png
wolfram verheimlicht mir die loesungen)))) daher habe dort auch nicht geschaut. keine ahnung was hat es mit arctg fuer schwierigkeiten.

update. ok, ich sehe schon. INTEGRAL divergiert, kann gut sein. ich tu aber nicht integrieren, sondern integral und ableitung heben sich auf. dafuer ist hinweis auch da, nehme ich an.
Zuletzt geändert von vtris05 am 15.10.2020, 16:10, insgesamt 1-mal geändert.

tvirus190
Beiträge: 7
Registriert: 09.09.2012, 17:29

Re: 1. Übung am 16.10.2020

Beitrag von tvirus190 »

ok jetzt mach alles sinn, danke! du hast ja praktisch die beiden grenzwerte des arctan bei +undendlich und -undendlich gebildet. Das Integral hast du ja gekonnt davor schon entsorgt, my bad^^

vtris05
Beiträge: 39
Registriert: 08.02.2011, 19:52

Re: 1. Übung am 16.10.2020

Beitrag von vtris05 »

tvirus190 hat geschrieben:
15.10.2020, 16:09
ok jetzt mach alles sinn, danke! du hast ja praktisch die beiden grenzwerte des arctan bei +undendlich und -undendlich gebildet. Das Integral hast du ja gekonnt davor schon entsorgt, my bad^^
Genau))))

vtris05
Beiträge: 39
Registriert: 08.02.2011, 19:52

Re: 1. Übung am 16.10.2020

Beitrag von vtris05 »

und der Rest
3,2_e.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Aginor
Beiträge: 15
Registriert: 24.10.2013, 18:24

Re: 1. Übung am 16.10.2020

Beitrag von Aginor »

Jack98 hat geschrieben:
14.10.2020, 19:39
Naja, wenn der Kommutator von [X,P] der Einheitsoperator mal ih ist, dann ist die Spur von [X,P] gleich N*ih, und die ist ungleich Null, also sind X und P nicht als Matrizen darstellbar. Das wäre mein Gedankengang...
Das stimmt, der "Gag" ist dass man eine unendlichdimensionale Darstellung verwendet
Come at me bro, so wahr mir gott helfe

Antworten

Zurück zu „Quantentheorie II“