Prüfungsvorbereitung (Stoff, Matlab, Umfang)

Antworten
Bacardigirl013
Beiträge: 3
Registriert: 09.03.2008, 16:52
Kontaktdaten:

Prüfungsvorbereitung (Stoff, Matlab, Umfang)

Beitrag von Bacardigirl013 » 16.06.2012, 16:15

Hallo werte Kollegschaft,

Laut einem Studienkollegen von mir, kommt zur Statistik Prüfung "wahrscheinlich" kein Matlab Beispiel und man kann von dem Handout.pdf für die Prüfung lernen.

In einem anderen Thread in diesem Forum steht aber, dass man mit seinem eigenen Laptop zur Prüfung geht, um dort Matlab Beispiele zu lösen?! Kommen wirklich ausschließlich Matlab Beispiele?

Weiß jemand, ob das wirklich stimmt?! Ich würde mir wünschen, mir nicht extra Matlab und einen Laptop kaufen zu müssen, um die Statistik VO postitiv abschließen zu können.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

Sg

u_boot
Beiträge: 5
Registriert: 18.10.2007, 08:19
Wohnort: Wien

Re: Prüfungsvorbereitung (Stoff, Matlab, Umfang)

Beitrag von u_boot » 17.06.2012, 10:04

Hallo ich kann nur sagen wie es letztes Jahr abgelaufen ist, vl hat er auch den Modus geänder.

Es gab einen Bsp. Katalog mit vielen Beispielen, wobei die Testrelevanten mit einem * gekennzeichnet sind. Du kannst jedes belibige Program zum Lösen der Beispiele verwenden wobei Matlab zu empfehlen ist.
Bei der Prüfung bekommt man dann ein Paar Beispiele die im Prinzip die Gleichen sind nur mit anderen Zahlen.
Dh. es ist vom Vorteil wenn man die bereits gerechneten Bsp auf dem Laptop lässt und auch verstanden hat was man macht dann muss man zum Teil nur mehr die richtigen Daten Importieren und hat es schon gelöst. Die Ergebnisse sind dann auf einen Zettel zu schreiben der abgegeben wird.

Wenn du keinen Laptop hast wie auch ich letztes Jahr kannst du dir vl einen ausborgen oder mit dem Prof reden da findet sich schon was.
Die gerechneten Bsp sind übrigens auch im Forum
Viel Glück bei der Prüfung

A L E X
Beiträge: 31
Registriert: 11.01.2007, 08:09

Re: Prüfungsvorbereitung (Stoff, Matlab, Umfang)

Beitrag von A L E X » 17.06.2012, 10:58

Er wird dieses mal die Laptop Nutzung zum letzten mal gestatten weil er am Anfang des Semesters
Gesagt hat er wuerde es erlauben. Jetzt ist er damit aber nicht gluecklich weil
Man die meisten Beispiele am Laptop eben quasi mit copy and Paste loesen kann. Die Beispiele werden
Zum loesen per Hand sein und er will nicht das vorbereitete Beispiele ( auch nicht am Laptop
Gespeicherte - keine Ahnung ob er das kontrolliert) verwendet werden. wir duerfen nur die Folien ( die aber auch am
Laptop ) und die Tabellen verwenden.

Mfg Alex

Antworten

Zurück zu „Statistik“