fakultätsübergreifende Bachelorarbeit: mit wem? wie?

Seien es die Formalitäten beim Einreichen, Erfahrungsberichte zur Diplomprüfung oder auch die ersten Schritte danach: hier seid ihr richtig, wenn sich euer Studium dem Ende zu neigt!
Antworten
minca3
Beiträge: 109
Registriert: 24.10.2015, 13:15

fakultätsübergreifende Bachelorarbeit: mit wem? wie?

Beitrag von minca3 » 23.01.2017, 20:39

Ich möchte in den nächsten Wochen mit der Bachelorarbeit für Techn. Physik anfangen und hab mich im TISS nach Themen umgesehen. Mich inspiriert das Angebot nicht so besonders.

Themen die mich interessieren würden: Aero/Hydrodynamik, Flight dynamics, Foto/Filmkameraoptiken, Planetenatmosphären Simulation, Meereströmungssimulation und andere Themen die mir grad nicht einfallen.

Kann jemand was dazu sagen, also ob zB. eine fakultätsübergreifende Bakk.Arbeit möglich ist und wie ich so was angehen sollte?

Habt Ihr Empfehlungen für Professor_innen der Fakultät für Physik die für so was besonders offen/empfehlenswert wären?

Danke schon mal im Voraus!

Matthias

sebix
Beiträge: 139
Registriert: 05.10.2013, 11:02

Re: fakultätsübergreifende Bachelorarbeit: mit wem? wie?

Beitrag von sebix » 09.02.2017, 18:54

minca3 hat geschrieben:Kann jemand was dazu sagen, also ob zB. eine fakultätsübergreifende Bakk.Arbeit möglich ist
Solang du einen habilitierten Betreuer auf der Physik ist, gibts keine Hindernisse.

Benutzeravatar
happycamper
Beiträge: 272
Registriert: 15.10.2011, 11:11
Wohnort: Sector ZZ9 Plural Z Alpha

Re: fakultätsübergreifende Bachelorarbeit: mit wem? wie?

Beitrag von happycamper » 10.02.2017, 07:04

Generell ja, fakultätsübergreifende Arbeiten sind möglich (ich mach gerade eine fak.überg. Dipl.arbeit). Bezüglich angehen: Naja, das wichtigste ist ein Betreuer, sonst machst du vllt die Arbeit, aber dann zählt sie nicht fürs Studium.

Ich hab zwar keine Arbeit bei ihm geschrieben, aber ich habe von Kollegen gehört dass Prof. Gröschl recht offen ist für Arbeiten jeder Art.
Den könntest du mal fragen. Ansonsten keine Ahnung wer da passen könnte.
Du kannst aber auch bei Prof. Leeb oder Prof. Balasin in die Sprechstunde gehen, die haben mir auch weitergeholfen bei der Suche nach einem Betreuer.

Antworten

Zurück zu „Studienabschluss“