pH und Konzentration berechnen

Pustefix6
Beiträge: 30
Registriert: 17.11.2010, 10:27

pH und Konzentration berechnen

Beitragvon Pustefix6 » 13.05.2011, 15:24

Hallo!
Kann mir bitte jemand bei den folgenden 3 Rechnungen helfen?
Ich komme irgendwie nicht auf die Lösungen.
Wäre nett, wenn auch gleich (verständlich) der Rechenweg angeführt wird.
Danke!!!!!


1.)
0,5 Liter NH3-Gas (unter Normalbedingungen) werden in 1 Liter Wasser gelöst. Geben sie die Konzentration der Lösung in Mol/Liter und in Gew. % an. (Dichte der Lösung: 1 g/cm3, Atomgewichte H: 1, N: 14) Welchen pH-Wert hat die Lösung?

2.)
1 Liter HCl-Gas (unter Normalbedingungen) werden in 2 Liter Wasser gelöst. Geben sie die Konzentration der Lösung in Mol/Liter und in Gew. % an. (Dichte der Lösung: 1 g/cm3, Atomgewichte H: 1, Cl: 35,5) Welchen pH-Wert hat die Lösung?

3.)
4 Liter NH3-Gas (unter Normalbedingungen) werden in 1 Liter Wasser gelöst. Geben sie die Konzentration der Lösung in Mol/Liter und in Gew. % an. (Dichte der Lösung: 1 g/cm3, Atomgewichte H: 1, N: 14) Welchen pH-Wert hat die Lösung?

arcan89
Beiträge: 1
Registriert: 21.06.2011, 13:21

Re: pH und Konzentration berechnen

Beitragvon arcan89 » 21.06.2011, 13:34

Hallo!

Also ich hab das selbst wo gelesen, was ich jetzt mach, aber es müsste passen:

Bsp 1)
0,5l NH3-Gas in 1l Wasser:
es gilt hier pV=nRT, wobei p=101325 Pa (Normaldruck), T=273,15K (Normaltemperatur) und R=8,314 J/(mol K) (Konstante)
also: n = (pV)/(RT) = (nicht vergessen Volumen in m^3 umrechnen!) = 0,0223 mol
in 1l Wasser gelöst: c = 0,0223 mol / 1l = 0,0223 mol/l (das ist die Konzentration)
--> damit direkt der pH-Wert: pH = -log(c) = 1,65 (Zehnerlogarithmus)
dann brauchst du noch die Massenkonzentration (M ist die molare Masse, also hier: NH3 --> 1*14+3*1=17 g/mol):
b (eigentlich glaub ich beta) = c * M = 0,3792 g/l
Gew.%: w = b/Dichte = 0,000379 = 0,0379%
(bei der Dichte Achtung: 1g/cm^3 = 1000 g/m^3!)

Die anderen beiden gehen analog. Probiers doch selber ;-)

Ergebnisse:

Bsp 2) c=0,0223 mol/l, pH=1,65, w=0,0814%
Bsp 3) c=0,1785 mol/l, pH=0,75, w=0,3034%


Zurück zu „Chemie für TPH“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast