Frage zur Relativistischen Energie

Antworten
Benutzeravatar
ManuelO
Beiträge: 118
Registriert: 09.10.2006, 16:07

Frage zur Relativistischen Energie

Beitrag von ManuelO » 18.09.2008, 16:06

Die rel. Energie-Impulsbez ist bekanntlich:

E=sqrt {m^2  c^4 + p^2 c^2}

wenn man mc^2 heraushebt dann:

E=mc^2sqrt {1 + (\frac{p}{mc})^2}

Die rel. Energie ist jedoch auch

E=mc^2 \gamma

Und \gamma=(\sqrt{1-(\frac{v}{c})^2})^{-1}

Die zwei E Terme schaun ja prinzipiell ähnlich aus und ich dachte mir, die müssten eigentlich
gleich sein... Wieso unterscheiden die sich im Vorzeichen dazwischen und warum steht
beim einen der Term unter Bruch und beim anderen oben?

Hab ich was übersehen oder sind das komplett andere Sachen die ich hier vergleiche?

mfg Manuel

Benutzeravatar
themel
Beiträge: 327
Registriert: 12.11.2006, 00:11

Re: Frage zur Relativistischen Energie

Beitrag von themel » 18.09.2008, 17:13

Wenn du p=\gamma m v setzt, dann passts, oder?

Benutzeravatar
ManuelO
Beiträge: 118
Registriert: 09.10.2006, 16:07

Re: Frage zur Relativistischen Energie

Beitrag von ManuelO » 18.09.2008, 19:22

jop, vielen dank!!!

habe das gamma vergessen beim p einsetzen;)

mfg

Antworten

Zurück zu „Quantentheorie I“