Prüfung bei Leeb 16.01.09

Antworten
Gal Martin
Beiträge: 194
Registriert: 11.10.2006, 14:53

Prüfung bei Leeb 16.01.09

Beitrag von Gal Martin » 15.12.2008, 13:35

sers leute
habe mal die prüfung für den jänner angepeilt wollte fragen was der leeb da so für standart fragen hat
das was ich bis jetzt mitbekommen habe war, die ganzen mag. momente usw... und das optische theorem.. die magischen zahlen usw.. gibts sonst noch klassiker ?
lg
WO IS DA GAL?!?! :twisted:
© Wiesinger

Marcello
Beiträge: 17
Registriert: 25.11.2006, 14:06

Re: Prüfung bei Leeb 16.01.09

Beitrag von Marcello » 17.12.2008, 11:59

ja Leeb hat schon so seine Lieblingsfragen, Montag waren es vor allem:
-optisches theorem
-Nukleon/Nukleon WW Hamilton anschreiben, welche Anteile folgen aus den Eigenschaften des Deuterons, welche werden hinzugefügt (SL Terme)
-Meson Modell, besonders, welche Teilchen sind für welchen Effekt im Potential veranwortlich (zb Pionen legen die Reichweite fest etc) und ca in welchem Energiebereich liegen sie
- Schalenmodell: Motivationen f Schalen, magische Zahlen, wie sehen die Energieniveaus aus, wie kann man die Schalenabschlüsse an die magischen Zahlen anpassen (wiedermal SL-Kopplung)
-Tröpfchenmodell: unbedingt wichtig die Parabeln am ende, Leeb fragt sie immer im Zusammenhang mit dem Beta Zerfall+ Erhaltungssätze (also welche Kerne können wie in welche übergehen)
-aus dem Fermimodell wollte er eigentlich nur wissen wie die Fermiengerie von Z und N abhängt
-Multipolmomente, Wechselwirkunghamilton anschreiben (nur ganz oberflächlich), welche Auswahlregeln?

das zusammen mit den Fragen aus dem ph-forum ist schon ein recht guter Katalog, sonst fragt er so gut wie alles zwischendurch, wertet es aber kaum wenn du zwischenfragen nicht weißt.. alles in allem eine sehr gemütliche Prüfung

Antworten

Zurück zu „Kern- und Teilchenphysik“