jemand prüfung bei faber gemacht?

Antworten
mäkki
Beiträge: 60
Registriert: 01.04.2008, 14:47

jemand prüfung bei faber gemacht?

Beitrag von mäkki » 07.01.2010, 11:16

Hallo.

Hat jemand von euch die Prüfung beim Faber gemacht, und weiß noch die Fragen welche er gestellt hat. Aus seinen Unterlagen zu lernen ist grausig, daher wäre ich für jeden Tipp dankbar.

jak
Beiträge: 12
Registriert: 10.04.2007, 20:26

Re: jemand prüfung bei faber gemacht?

Beitrag von jak » 14.01.2010, 16:48

Prinzipiell bleibt dir nicht viel anderes übrig, er fragt zufällig Seiten aus dem Skriptum (d.h. er Teilt das Skriptum in so viele Teile wie Leute da sind und fragt dann das entsprechende Unterkapitel.
Meine Prüfung ist schon eine weile her, kann mich daher nicht mehr genau an die Fragen erinnern. Eine war zu einem der Feinstrukturterme (ich glaube zum LS Term), eine war zu den Hundschen Regeln (Erklären wie der Grundzustand eines Elementes - war entweder C oder O - zustande kommt) das ist dann zu Pauli Prinzip & Slaterdeterminanten weitergegangen. Die dritte Frage weiß ich nicht mehr.

mäkki
Beiträge: 60
Registriert: 01.04.2008, 14:47

Re: jemand prüfung bei faber gemacht?

Beitrag von mäkki » 15.01.2010, 11:41

danke für die antwort, aber ich denke du verwechselst das Fach "Atomare und Subatomare Physik" mit dem Fach "Kern- und Teilchenphysik" bzw. mit "Atom- und Molekülphysik".
Andererseits bin ich durch deine Antwort wieder in der Gewissheit bestärkt worden, dass da Faber irgendwelche Fragen stellt :?

jak
Beiträge: 12
Registriert: 10.04.2007, 20:26

Re: jemand prüfung bei faber gemacht?

Beitrag von jak » 16.01.2010, 10:37

Ja, ich bring' die immer durcheinander.

Antworten

Zurück zu „Atomare und Subatomare Physik“