Reaktortechnik1-Nuclear Engineering 1

Antworten
Silver
Beiträge: 3
Registriert: 18.02.2020, 16:09

Reaktortechnik1-Nuclear Engineering 1

Beitrag von Silver »

Hat jemand schon Erfahrungen mit der Online-Prüfung auf TUWEL, vor allem während dem Distance-Learning, gemacht?
Wieviel Aufwand ist erforderlich?

TheChris
Beiträge: 21
Registriert: 25.03.2015, 19:47

Re: Reaktortechnik1-Nuclear Engineering 1

Beitrag von TheChris »

Hi,

Hab letztes Semester Reaktortechnik gemacht. War eigentlich recht angenehm, die Vorlesung war jede Woche über Zoom mit Aufzeichnung.
Als Arbeitsauftrag mussten wir etwas über einen Gen IV Raktortypen schreiben und als Abschluss gab es eine Open Book Prüfung über Tuwel.
Die Prüfung war in 4 Teilfragen aufgebaut. 3 davon waren über ein Textfeld zu beantworten und die 4. war multiple choice.

Wenn ich mich recht erinnere waren die Fragen:
Chernobyl - Fukushima: Was waren die Unterschiede und Auswirkungen usw.
Radioactive Waste Management: Welche Arten von atomaren Abfall gibt es, wie werden diese aufbereitet oder entsorgt etc.
Bauteile eines Reaktors benennen und ihre Funktionen angeben

und die letzte Frage war Multiple Choice, da gings um die Prozentzahlen von angereichertem Uran.

Die Prüfung war Open Book ohne Aufsicht allerdings gab es ein Zoom-Meeting dem man beitreten konnte falls man Fragen hatte.
Im Großen und Ganzen war die Prüfung recht angenehm. Ich habe mir alle Kapiteln nochmal etwas durchgesehen und bin damit locker durchgekommen.

Hoffe das konnte dir weiterhelfen.
LG

Edit: 3.Frage ist mir wieder eingefallen
Zuletzt geändert von TheChris am 05.05.2021, 14:52, insgesamt 1-mal geändert.

Silver
Beiträge: 3
Registriert: 18.02.2020, 16:09

Re: Reaktortechnik1-Nuclear Engineering 1

Beitrag von Silver »

Vielen Dank für die vielen Infos!
Weißt du vielleicht noch wie die Hausübung bewertet wurde oder war die einfach nur zu erledigen?

TheChris
Beiträge: 21
Registriert: 25.03.2015, 19:47

Re: Reaktortechnik1-Nuclear Engineering 1

Beitrag von TheChris »

Silver hat geschrieben:
05.05.2021, 12:10
Vielen Dank für die vielen Infos!
Weißt du vielleicht noch wie die Hausübung bewertet wurde oder war die einfach nur zu erledigen?
Also soweit ich mich erinnere musste man die Ausarbeitung machen damit man bei einem der Prüfungstermine antreten darf.
Die Ausarbeitung ist schon in die Endnote mit eingeflossen, aber war nicht so stark gewichtet wie die Prüfung.
Sie haben jedenfalls Wert drauf gelegt dass man seine Quelle ordentlich angibt und richtig zitiert etc.
Ich denke wenn man da keinen kompletten Blödsinn abgibt werden sie dir dafür nichts bei der Endnote abziehen.

Silver
Beiträge: 3
Registriert: 18.02.2020, 16:09

Re: Reaktortechnik1-Nuclear Engineering 1

Beitrag von Silver »

Ok danke für die Antwort!

Antworten

Zurück zu „Wahlfächer“